Mittwoch, 18. September 2013

Hostel und Route gebucht

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich es geschafft mich sowohl für ein Hostel in Sydney (für die ersten Tage) und für ein Reisepaket bei Greyhound zu entscheiden. Außerdem habe ich mir einen Reiseführer sowie einen extra Akku und SD Karten für meine Canon EOS 1000D bestellt.

Hostel in Sydney

Ich werde in direkter Nähe zum bekanntesten Strand Sydneys dem Bondi Beach übernachten! Der Weg vom Flughafen zum Hostel ist mit dem Bus ca. 1 Stunde... dafür liegt es sehr nah am Strand und ich hoffe das ich es schaffe während ich da bin früh genug für den ein oder anderen Sonnenaufgang wach zu sein ;)

Insgesamt werde ich ca. 4/5 Tage in Sydney bleiben um hier möglichst viel zu sehen, wobei ich vermutlich allein von Erzählungen und Tipps meiner Verwandten wahrscheinlich 2 Wochen in dieser Stadt verbringen müsste :D Hier mal ein paar Punkte die ich mir vornehme:

  • Tagestour blue mountains
  • Tagestour Harbour (evtl. muss ich das hier um einen Tag erweitern)
  • 1/2 Tage an dem einen oder anderen Strand entspannen :)
  • Tagestour Sightseeing
Und schon sind die ersten 4/5 Tage um.. :)

Route

Die Tour, die ich bei Greyhound gebucht habe beinhaltet gleich mehrere Sachen:
  • Ich kann auf der kompletten Strecke von Sydney nach Cairns an den einzelnen Stationen in den Bus einsteigen und an jeder Station auch aussteigen (Hop on, Hop off).
  • Kayak Tour in Byron Bay
  • 3Tage / 2Nächte Fraser Island Tour
  • 2Tage / 2Nächte Whitsunday Sailing Tour ab Airlie Beach
  • Great Barrier Reef Tages Tour ab Cairns (Schnorcheltour)
  • "All Marine Park Fees"
Ich habe mal beispielhaft für den 6. Oktober geschaut wie häufig der Bus von Sydney nach Cairns fährt. Allein an diesem Tag fährt er 4 Mal!! Das sollte doch genug Flexibilität für meine Reise ermöglichen :)

Also habe ich die ersten Stationen in meiner Route bereits festgelegt. Das passt mir persönlich auch sehr gut, weil ich dann zumindest mit dem Gefühl fahren kann zumindest etwas geplant zu haben :D

Einkäufe


Während ich hier schreibe ist mein aktueller Reiseführer auch per Post angekommen:
Ich habe den Vorgänger dieses Reiseführers bereits von meinem Onkel hier liegen. Den Reiseführer ist von Baedeker. Ich werde wohl besonders die Karte benutzen, da sie sehr detailliert und trotzdem übersichtlich ist!

Außerdem habe ich mir für meine Spiegelreflexkamera noch einen extra Akku und 2 SD Karten (1x 16GB, 1x 32GB) bestellt. Diese sind aber noch nicht angekommen. Ich werde außerdem von meinem Dad noch eine wasserdichte Kompaktkamera mitnehmen, um auch beim Schnorcheln ein paar Bilder/ Videos machen zu können. Wer weiß vielleicht schaffe ich es auch mal ein VLOG hier reinzustellen. 

Die Bahn

Ansonsten habe ich heute versucht meine Bahnverbindung hier in Deutschland zum Flughafen (Frankfurt) hin und wieder zurück zu buchen. Wurde dabei leider ausgebremst, weil die Buchung erst 72h vorher möglich ist.. Naja zumindest die Daten für eine mögliche Verbindung habe ich mir rausgesucht.

Geld

Ja auch in Australien brauche ich wohl ein bisschen Geld. Wie ich da am besten/ günstigsten dran komme habe ich heute bei meiner Bank nachgefragt. Ein bisschen Geld für die ersten Tage sollte man mitnehmen, um zum Beispiel sich am Flughafen das ein oder andere zu holen oder den Bus/ Zug zum Hostel zu bezahlen. Danach soll ich allerdings Geld über die EC Karte holen (Gebühren pro Abhebung: 7€) und wenn ich etwas direkt bezahlen kann dies per Kreditkarte dann bezahlen, dies sei günstiger!


Weiter geht es bei mir jetzt so, dass ich erstmal alle Tickets, Buchungs-bestätigungen etc. ausdrucken werde. Dann werde ich mir die Route bzw. die möglichen Stationen von Greyhound genauer anschauen um zumindest noch ein paar Dinge rauszusuchen, welche interessant sind. Ohne davon auszugehen, dass ich davon auch nur ansatzweise alles sehen könnte ;) (Erstens kommt es anders und zweitens als man Denkt!)

Viele Grüße und einen schönen Mittwoch!
Daniel

Kommentare:

  1. Ich bin sehr auf den VLOG gespannt ;)
    Ein paar schöne Aufnahmen von der Unterwasserwelt sind sicherlich schön anzusehen!

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich schonmal super an. Ein Freund war letzes Jahr ebenfalls in Australien und Neuseeland. Er in seinem Blog einige nützliche Tipps festgehalten, solltest du dir unbedingt ansehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi danke für die Info. Schickst du mir den Link zu dem Blog?

      Löschen
  3. Achja ich bins der Tobi ;-)
    Sehen wir uns beim Bachelorball?

    AntwortenLöschen
  4. Sorry vergessen: http://www.project-deborah.de/wordpress/?paged=10

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! Werde ich mir auf jeden Fall mal durchlesen! :)

      Löschen